===   31.07.2020 Vereinsspielplan Fussball  ===     
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

U13 & U15 der JSG Aue Wrestedt live beim EM Qualifikationsspiel in Hamburg

15.09.2019

Als der DFB im März diesen Jahres die Spielorte der Länderspiele festgelegt hat, war für die Organisatoren Patrick Kühn (U13) und Jens Bergemann (U15) sofort klar: „Da müssen wir unbedingt versuchen Eintrittskarten zu organisieren, um unseren Mannschaften ein ganz besonderes Fußball-Event zu ermöglichen.“ Als wir dann vor einigen Monaten die Zusage erhalten haben war die Vorfreude, über die 50 Eintrittskarten, bei allen Beteiligten riesengroß.

 

Und so startete am vergangenem Freitag nachmittag der große Reisebus, mit den Kickern und Betreuern, um den Fußballklassiker Deutschland vs. Niederlande live im Hamburger Volkspark zu erleben. Der Wrestedter Edeka Markt spendete großzügig den nötigen Reiseproviant. 

 

Unsere Sitzplätze auf der Nordtribüne waren Teil der großen Choreographie vor Spielbeginn. Alles begann gut und Deutschland konnte durch Serge Gnabry (9. Minute) schnell das 1:0 erzielen. Der Jubel war groß, alles lief nach Plan. Die Laola-Welle schwappte durch das, mit 51.299 Zuschauern, ausverkaufte Volksparkstadion.  In der 2. Halbzeit folgte dann aber die Ernüchterung. Das Oranje Team (Europameister von 1988) wurde immer stärker und konnte das Länderspiel am Ende verdient mit 4:2 gewinnen.  

 

Ganz anders als unsere Jugendkicker, ließ die Nationalmannschaft, insbesondere in der 2. Halbzeit, die Leidenschaft und den Kampf vermissen, den es braucht um ein Spiel umzubiegen. Trotz der Niederlage, war man sich einig, dass es eine ganz tolle Fahrt war. Ein Länderspiel sieht man eben nicht alle Tage.

 

Mehr oder weniger munter trafen alle Beteiligten gegen 1:00 Uhr, gefahren von Jürgen Hasenbein, sicher in Wrestedt ein.

 

Foto: Die U 13 und U 15 beim Länderspiel in Hamburg