RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Jahreshauptversammlung des TSV Wrestedt-Stederdorf von 1920 e.V.

21. 03. 2020

88 Mitglieder und Gäste konnte der erste Vorsitzende Timo Bielesch zur Jahreshauptversammlung des TSV Wrestedt-Stederdorf von 1920 e.V. am 14.02.2020 im Gasthaus „Zum alten Schafstall“ in Stederdorf begrüßen.

In seiner Powerpoint-Präsentation berichtete er einerseits von den sportlichen Erfolgen der einzelnen Sparten, anderseits von den vielen außersportlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres.

2020 wird der Höhepunkt das 100 jährige Vereinsjubiläum sei, das der TSV vom 21.-24. Mai groß feiern will. Einen kurzen Überblick über den Stand der Planung des Festes gab im Anschluss Olaf Mathes, der Leiter des Organisationsteams.

Zwei weitere große Projekte stehen in Zukunft an berichtet Timo Bielesch. Die Erneuerung bzw. Modernisierung der Flutlicht- und Beregnungsanlage auf dem Sportplatz.

In ihrem Kassenbericht gab die erste Kassiererin Daniela Jürgens einen Überblick über die ausgewogene finanzielle Situation im Verein. Erfreulich ist, dass der TSV im Vergangenen Geschäftsjahr einen Mitgliederzuwachs von 20 Personen verzeichnen konnte.

Grüße von Rat und Verwaltung der Gemeinde Wrestedt überbrachte Bürgermeister Peter Ramünke. Er betonte wie wichtig Vereinssport ist und deshalb durch die Gemeinde, nicht nur finanziell, gefördert wird. Frank Müller von der Volksbank schloss an die Worte von Ramünke an und wünschte dem Verein ein tolles Jubiläumsjahr.

Wahlen standen in diesem Jahr auch  auf dem Programm. Wiedergewählt wurden Anke Bunzeck als zweite Vorsitzende, Volker Bunzeck als Schriftführer und Daniela Jürgens als erste Kassiererin. Susanne Pfeifer wurde zur zweiten Kassenprüferin gewählt. Das Amt des dritten Vorsitzenden übernimmt  Friedrich-Wilhelm Schulz von Peter Ramünke, der nach 20 Jahren Vorstandsarbeit in den „Ruhestand“ geht. In der Zeit war er erster, zweiter und dritter Vorsitzender und hat mit seiner Arbeit maßgeblich zur Erfolgsgeschichte des TSV Wrestedt-Stederdorf beigetragen. Aus diesem Grund ernennt der Verein ihn zum Ehrenvorsitzenden.

Diese Ehre wurde in der 100jährigen Vereinsgeschichte erst einem verdienten Vorsitzenden zu teil.

 

Foto: Ehrenvorsitzender Peter Ramünke

Sponsoren Bandenwerbung

 

Bandenwerbung

 

Firma Packmohr

 

Firma Kewitz

 

Autohandel Pesch​​​​​​

Labyrinth Griechische Spezialitäten

 

Gärtnerei Sauer

 

Huhnke & Forke Fotografie

 

Metzler Wein & More

 

Ziegeler Malerbetrieb

 

Sparkasse Uelzen-Lüchow Dannenberg

 

Müller & Netzel Bauunternehmen

 

Linden Apotheke Wrestedt

Firma Scheck Fliesen Bäder Wohnen

Verein Dorfleben Wrestedt

Freiwillige Feuerwehr Wrestedt

Veranstaltungen